Kammerspiele Seeb

Leute

Claudia Klopfstein

Schauspielerin

Geboren und aufgewachsen in Aarau begeisterte sich Claudia Klopfstein schon als Jugendliche fürs Theater. Nach dem Erwerb des Lehrerpatents besuchte sie die Schauspielschule in Polen. Dass die Wahl auf die Theaterhochschule Warschau fiel, hing mit ihrer Affinität zur Kultur des ehemaligen Ostblocks zusammen.

Seit ihrer Rückkehr in die Schweiz hatte sie Engagements in verschiedenen Theatergruppen, wie Theater 58, shake musical company, Bernhard-Theater, Turbinentheater, Denlo Productions, Fidibus-Theater Basel, Theaterpack Aarau, Engel & Dorn Frauenfeld,  Brentano-Theater Bamberg u.a.. Kurz nach ihrer Schauspielausbildung betrat sie 1991 im Stück „Die Zofen“ erstmals die Bretter der Kammerspiele Seeb. Lesungen, verbunden mit Musik und Gesang gehören ebenfalls zu ihren Leidenschaften.

Neben diversen Auftritten in Werbespots, Auftrags- und Studienfilmen, spielte sie in „Tod in der Lochmatt“ und „Lüthi & Blanc“. Mit Rollenspielen in verschiedenen Bereichen erweitert sie zusätzlich ihr vielfältiges Tätigkeitsgebiet. Claudia freut sich, mit ihren Engagements in „Der Vorname“ und „Ladies Night“ erneut in den  Kammerspielen Seeb ihr Können zu zeigen.

www.claudia-klopfstein.com

zurück zur Übersicht