Kammerspiele Seeb

DER FROSCHKÖNIG STREIKT

JUGENDTHEATER-WOCHEN 2019. EINE ZUSAMMENARBEIT
MIT BELLACADEMIA AUS ZÜRICH UND KÖLN

EINE MÄRCHEN-KOMÖDIE FÜR GROSS UND KLEIN

Kinder lesen keine Märchen mehr, lieber sitzen sie vor dem Fernseher oder der Playstation, die Märchenfiguren sind enttäuscht und haben keine Lust mehr in ihren Märchen zu sein. So beschliessen sie, einmal andere Märchen auszuprobieren, Rapunzel möchte sich die Haare schneiden, die Knusperhexe macht ein Cafê auf, aber das erfüllt sie nicht, sie wollen einfach wieder gelesen werden.

Mittwoch 19.6. 15:00 Uhr
Samstag 22.6. 16:00 Uhr
Sonntag 30.6. 14:00 Uhr

Empfohlen ab 4 Jahren

DER FROSCHKÖNIG STREIKT: Einheitspreis CHF 20.00

Weitere Stücke sind: DNA und NORWAY NOW

DIE JUGENDTHEATER-WOCHEN 2019

Wir präsentieren in Zusammenarbeit mit BellAcademia, der Jugend- und Kinderschauspielschule mit Sitz in Zürich und Köln die Jugendtheater-Wochen 2019.

BellAcademia ist eine Jugend- und Kinderschauspielschule mit über 100 Kindern. Jedes Jahr gehen die Schüler mit diversen Stücken auf die Profi-Bühne, um professionelle Theaterluft zu schnuppern.

2017 gastierte die Kölner Klasse in den Kammerspielen Seeb mit "Die Welle!". Es war für die Schüler ein Riesenerlebnis, vor einem grossen Publikum und mehreren Schulklassen aus Bülach und Umgebung, zu spielen und mehrere Vorstellungen hintereinander zu meistern.

Da es nun auch eine Dependance der Schauspielschule der BellAcademia in Zürich gibt, haben sich der Intendant der Kammerspiele Seeb, Urs Blaser, und Isabella Schmid von BellAcademia zusammengetan und planen zwei Wochen Theater von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche und natürlich auch für Erwachsene und Schulen.

Die Inhalte der Stücke sind meist Themen, welche diese Altersgruppen betreffen.

zurück zur Übersicht

Reservation

Buchungsdaten

Juni

19 22 30

Karten verfügbar

Restkarten

Ausverkauft

Vorschau


1Premiere
MMatinee
TTeatime
PPrivat

Ensemble
Lillyenne Zünd
Santino Bosch
Ela Elsener
Anna Werner
Felix Bommier
Enea Tebaldi
Norwin Johner
Camillle Descombes
Lucas Kirchhofer
Violetta Arnemann
Camille Descombes
Dinah  Zenegaglia
Valerie Arnemann
Ella Carniello
Giulia Saraco
Gion Aksan
Amèlie Holzknecht
Alexander Holzknecht
u.A.

Regie
Isabella Schmid

Kostüm
Lara Sauer

Produktion
Bellacademia Zürich