Kammerspiele Seeb

DIE GEHEIMEN LEBEN VON HENRY & ALICE

EIN KOMÖDIANTISCHER TATSACHENBERICHT ÜBER DIE UNGESCHMINKTE WAHRHEIT EINER GANZ, WIRKLICH GANZ NORMALEN EHE. VON DAVID TRISTRAM

Produktions-Fotos
Medienberichte

Henry hat in seinem Leben wirklich alles gehabt, was man sich wünschen kann: Ruhm, Erfolg und Befriedigung. Stets stand er im Mittelpunkt, ein Liebling der Frauen, ein geachteter und beneideter Kumpel der Männer. Schade, dass das ausser ihm niemand weiss. Für Alice sieht das ganz anders aus. Sie stand immer im Schatten und nicht nur in dem von Henry. Ihr Wünsche und Träume, ihre Erwartungen ans Leben sind immer untergegangen, als hätten sie nie existiert. Aber auch das nimmt ausser ihr niemand zur Kenntnis.

Für kurze Zeit wird der Schleier gelüftet, hinter dem sich ihre geheimen Leben abspielen, und siehe da: die Einbildungen und Geheimnisse sind so einfältig, menschlich, verschroben und grotesk, dass sie zusammen ein Bild von umwerfender Komik ergeben. Was Alice und Henry einander vorspielen oder voreinander geheim halten wollen, sind Tagträume über allzu Menschliches, so dass die Lösung am Ende nahe liegt.

Ein fulminanter Cocktail aus Szenen, die in einem abenteuerlichen Kurs zwischen Realität und Fantasie wechseln. Die Schnittstellen, die meist im unerwarteten Moment auftauchen, sind so temporeich, dass zur Erholung zwischen den einzelnen Lachern kaum Zeit bleibt.

NEUE PREISE:

Abend - Vorstellungen
(Montag bis Donnerstag, sowie Sonntag 17:00 Uhr)
CHF 50.00 / Sitzplatz

Abend - Vorstellungen
(Freitag, Samstag und Silvester)
CHF 60.00 / Sitzplatz

Hors d'Oeuvre:
CHF 25.00 / Person

Matinée - Vorstellung mit Frühstücksbuffet:

CHF 90.00 / Sitzplatz

Teatime - Vorstellung mit Afternoon Tea:

CHF 75.00 / Sitzplatz

Vegan - Vorstellung mit veganem Buffet:
CHF 95.00 / Sitzplatz

Alle Preise in CHF und inkl. 7,7% MwSt. (CHE-237.798.422 MWST)

zurück zur Übersicht

Reservation

Buchungsdaten

Dezember

41 6M 6 8 9 10 11 13M 13 15 16 17 18 19 20M 20 27 28 29 30 31S 31S

Januar

6 8 9

Karten verfügbar

Restkarten

Ausverkauft

Vorschau


1Premiere
MMatinee
TTeatime
PPrivat

Ensemble:
Katharina Bohny
Reto Mosimann

Regie / Produktion:
Urs Blaser

Regieassistenz:
Philipp Malbec

Ausstattung:
Harry Behlau

Leitung Technik:
Stefan Jaeggi

Bühnenbau:
Stefan Jaeggi
Nicolas Sourvinos

Bühnen-Technik:
Thomas Gräser

Sounddesign:
This Ganz

Szenenfotos:
Michael Schroer

Musik:
n.n.

Aufführungsrechte:
HSV Hartmann & Stauffacher Köln